Groß, größer am größten

Großes in unserer Wohnung

Grooooßes Paket angekommen; Der arme Nachbar, der das bei sich aufbewahrt hat bis ich vorbeigekommen bin (und nein Herr Nachbar, das Paket ist nicht von Zalando *AAAAAAAAAHHHHHHHHHHHH*!!!). Das Paket ist von Gläser und Flasche und bringt für drei Frühlings-wichtel die Verpackungsmaterialien 🙂 Jetzt kanns also losgehen!

Noch größer, die Tomatenaufzucht. Erst wachsen alle Pflanzen, dann fallen alle wieder wie erschlagen um, dann wächst gar nix mehr (trotz mehrmaligem Nachsähen) und dann geht’s plötzlich los? Hallo, wo soll ich denn mit über 50 Tomatenpflänzchen hin? Ich hab doch nur 4 Blumenkästen, und die sind zum Teil schon andersweitig vergeben… Glaube eh, dass es jetzt viel zu spät ist, die hätten vor 3 Monaten schon so groß sein müssen wie sie jetzt sind! Aber versuchen kann man’s ja!

Am größten? Ne, wahrscheinlich nicht, aber auf jeden Fall schon sehr gewachsen: Meine Likör- und Sirupsammlung. Hab alles in kleinere Flaschen abgefüllt, dass es nicht so viel Platz wegnimmt und auf die Mini-Fensterbank passt. Jetzt muss ich erst mal wieder ein paar Flaschen leeren, bevor ich neue Liköre ansetzen kann. Wer opfert sich freiwillig? 😉